Wir helfen

Gierl Hermann feierte seinen 70. Geburtstag

Am Samstag lud Gierl Hermann anlässlich seines 70. Geburtstages ins Gasthaus Zur Rast nach Voggenzell ein. Anwesend war auch eine Abordnung der FFW Eismannsberg, bei dem der Jubilar nun schon seit 47 Jahren Mitglied ist.

Die Feuerwehrführung, vertreten durch 1. Vorstand Andreas Raab und dem 1. Kommandanten Christian Pinzinger, sprach ihm die besten Glückwünsche aus und überreichte ihm zum Dank einen Geschenkkorb.

Weiterlesen: Gierl Hermann feierte seinen 70. Geburtstag

Neue Webseite online

Die Webseite wurde grundlegend aktualisiert. Das alte Template ist nicht kompatibel und wurde durch ein anderes ersetzt. Alle Beiträge und Bilder wurden übernommen. Neu hinzugekommen ist die Unwetterwarnung.

 

Ehrenabend

Feuerwehrabzeichen in Gold und Silber für 40 bzw. 25 jährige Dienstzeit verliehen

Zum ersten Mal in dieser Form wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr Eismannsberg am Samstag Abend in einer Feierstunde acht Feuerwehrkameraden das Abzeichen für 25 bzw. 40jährige Aktive Dienstzeit verliehen.
„Es ist ein äußeres Zeichen der Dankbarkeit und der Verbundenheit, tragt es mit Würde und Stolz“, sagte KBR Johann Weber, der ihnen die Ehrenzeichen in Gold bzw. Silber mit einer Urkunde im Namen des Freistaates Bayern übergab, unterzeichnet von Innenminister Joachim Hermann und im Namen von Landrat Franz Löffler Cham.  

Weiterlesen: Ehrenabend

 

Patenbrautbitten

Eva Franz gab Zusage als Patenbraut.
Feuerwehr Eismannsberg kam als Bittsteller.


patenbrautbittenNicht umsonst machte sich die Feuerwehr Eismannsberg am Freitag auf den Weg nach Anzenberg,um sich bei Eva Franz die Übernahme als Patenbraut beim 100. Gründungsjubiläum der FFW Oberndorf im kommenden Jahr zu erbitten. Begleitet wurde die "Bergler Wehr" auch von Abordnungen der FFW Oberndorf - dem Festverein und deren Ehrenpersonen, Festmutter Angela Eckl, Festbraut Stefanie Vogl und Schirmherrn Max Hofmann,sowie von der Ehrenpatenbraut der FFW Miltach, Stefanie Welter und von einer Abordnung des Ehren-Patenvereines der FFW Miltach.

Weiterlesen: Patenbrautbitten

 

Jahreshauptversammlung 2011

FFW Eismannsberg hatte ein aktives und gutes Jahr.
Sieben Einsätze / Mitgliederehrungen / Aus der Jahresversammlung.

MitgliederehrungMit 42 Anwesenden wies die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Eismannsberg, am Sonntag im Gasthaus "Zur Rast" in Voggenzell einen sehr guten Besuch auf, wie 1.Vorsitzender Andreas Raab in seiner Begrüßung erfreut feststellte; erschienen waren außerdem Abordnungen der Wehren Miltach und Oberndorf.
Zu Beginn seiner Ausführungen folgte zuerst das Totengedenken, besonders für Alfred Höcherl, dann richtete Andreas Raab Worte des Dankes an die gesamten Führungskräfte mit Verwaltungsrat, weil sie ihn in seinem ersten Jahr als 1.Vorsitzender so tatkräftig unterstützt hatten.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2011

 
Montag, 18. Dezember 2017

Design by LernVid.com